Corinna Bergmann
Schillingsrotter Straße 31 - 33
50996 Köln
Mehr über Corinna Bergmann »
Peggy Weiss
Kreuzweg 24
87645 Schwangau-Waltenhofen
Mehr über Peggy Weiss »
Manuel Stöcklein

Amerikanische Chiropraktik & Akupunktur

Hornstr. 19
10963 Berlin
Mehr über Manuel Stöcklein »
Marco Jakubczyk

Praxis für Kinderosteopathie und Osteopathie

Altenhofstraße 3
30890 Barsinghausen
Mehr über Marco Jakubczyk »
Ulrich Demmel
Crellestr. 22
10827 Berlin
Mehr über Ulrich Demmel »
Sascha Schäfer

Chiropractic Center Lübeck

Schönböckenerstr. 62 A
23556 Lübeck
Mehr über Sascha Schäfer »
Cynthia Ann Myers

Munich Natural Health

Steinbacherstraße 10
81675 München
Mehr über Cynthia Ann Myers »
Iris Fischer

Heilpraxis Iris Fischer

Arndtstr. 38
10965 Berlin
Mehr über Iris Fischer »
Kim Saskia Heckens
Alte Dorfstr.11
25712 Hochdonn
Mehr über Kim Saskia Heckens »
Baris Cinar
Fehrbelliner Str. 50
10119 Berlin
Mehr über Baris Cinar »



Osteopathie

Die Osteopathie gehört zu den ganzheitlichen Diagnoseverfahren und Therapieverfahren. Die Osteopathie stärkt den menschlichen Körper und versucht so die Gesundheit zu verbessern. Dabei setzt die Osteopathie insbesondere auf die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers.

Wird die Selbstheilung durch eine unzureichende Gefäßversorgung, durch eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit gestört oder verfügt der Patient nicht über eine ausreichende physiologische Konstitution, so beginnt der Osteopath an dieser Stelle mit seiner Behandlung. Dabei spürt der Osteopath somatische Fehlfunktionen (Dysfunktionen) auf und behandelt diese mit sanfter Technik. Ziel dieser Behandlung ist es, den Patienten in seine Balance von Belastbarkeit, Befindlichkeit und Homöostase zurück zu bringen. Durch die Ausbalancierung des Körpers in Bezug auf Knochen und Muskeln gewährleistet dies eine volle Funktionsfähigkeit des Körpers und des Nervensystems.

In der Osteopathie werden Methoden angewandt, die auf folgende Körperbereiche wirken:

  • parietale Osteopathie (Bewegungsapparat, Spinalnerven)
  • viszerale Osteopathie (innere Organe, vegetatives Nervensystem)
  • craniosakrale Osteopathie (zentrales Nervensystem)

Der Osteopath kennt die vielen Zusammenhänge unterschiedlicher Krankheitsbilder und deren Erscheinungsformen. Darüber hinaus ist dem Osteopathen bewusst, das Schmerzen und andere Störungen immer mit der gesamten Lebenssituation zu tun haben. So wird von ihm auch das biopsychosoziale Umfeld mit in seine Diagnose einbezogen.

Die osteopatische Behandlung besteht meist aus einer Kombination von Techniken. Die angewandten Techniken selbst ergeben sich aus der Strategie, der Reaktionslage und der Offenheit des Patienten und der daraus resultierenden Diagnose.

Die osteopatischen Behandlungstechniken im Einzelnen

Weichteiltechnik
Aktivierung von Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskelgewebe

Muskel-Energie-Techniken
Neurophysiologisches lösen von Bewegungseinschränkungen und Muskelverspannungen.

Fasziale Technik
Verbesserung der Gebindegewebsstrukturen die sich um die Organe und Muskeln herum befinden.

Impulstechniken
Bei dieser Technik werden die Gelenke aus einer bestimmten Position heraus mittels hoher Schnelligkeit und einer geringen Amplitude in Richtung der Bewegungseinschränkung manipuliert.

Positional-Release-TechnikenAus einer entsprechenden Gelenkstellung werden bestimmte Strukturen in eine Position gebracht, in der sie sich spontan lösen können.

Listening-Techniken
Mittels der Listening-Technik ist der Osteopath in der Lage gewebegebundene Spannungen zu verfolgen und dadurch eine körpereigene Lösungsreaktion zu unterstützen.

Aus der Osteopathie haben sich schon viele eigene Behandlungsmethoden entwickelt. Diese behandeln meist ein spezielles Gebiet der Osteopathie im Besonderen.

In Deutschland darf die Osteopathie nur von Ärzten und Heilpraktikern ausgeübt werden, da diese einer „heilkundlichen Tätigkeit“ entspricht.

zurück zur vorherigen Seite


Die Informationen auf diesen Seiten wollen und können keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Beratung durch einen Arzt oder durch einen Therapeuten ersetzen. Die Ratschläge auf dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Falls Ihnen etwas auffällt, wenden Sie sich bitte per Mail an: support@meineHeilung.de. Vielen Dank.