Andrea Oberhofer

Heilpraktiker-Praxis

Würzburger Ring 18
91056 Erlangen
Mehr über Andrea Oberhofer »



Mikropressur

Mikropressur gegen Schmerzen

Die Mikropressur gehört zu den punktuellen Schmerztherapien und hat sehr unterschiedliche Herangehensweisen bzw. Therapieformen.

Kern der Mikropressur ist die Behandlung von gestörten Informations- und Regelsystemen des Organismus und verfolgt damit ein ähnliches Ziel wie die Akupunktur.

Lösen von Blockaden in Wirbelfugen und Gelenken durch Mikropressur

Bei der Mikropressur werden Wirbel, Muskeln sowie Bindegewebe durch manuelle Tast- und Drucktherapie behandelt. Das Verfahren hat in der Vergangenheit überzeugende Resultate gezeigt beispielsweise bei der Bekämpfung von Rücken- und Regelschmerzen sowie Migräne.

Wichtig ist wie jedem Krankheitsbild eine fundierte Diagnose, auf der eine wirksame Therapie aufbauen kann. Dies gilt natürlich ebenso, wenn nicht sogar im Besonderen für kybernetische Verfahren wie die Mikropressur. Ebenso wichtig ist, dass eine Therapie nur durch erfahrene Therapeuten durchgeführt werden sollte, da nur diese die Reflexzonen eines erkrankten Menschen erkennen und korrekte Diagnosen durch Ertasten möglich sind. Diese Voraussetzung bedingt den Heilungserfolg.

zurück zur vorherigen Seite


Die Informationen auf diesen Seiten wollen und können keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Beratung durch einen Arzt oder durch einen Therapeuten ersetzen. Die Ratschläge auf dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Falls Ihnen etwas auffällt, wenden Sie sich bitte per Mail an: support@meineHeilung.de. Vielen Dank.