Hans-Peter Hepe

Simple Power

Jägerkoppel 12
22393 Hamburg
Mehr über Hans-Peter Hepe »
Peggy A. Weiss
Muttighofer Str. 9
79189 Bad Krozimgen
Mehr über Peggy A. Weiss »
Sönke Behrens

look inside - Praxis für therapeutische Beratung

Herbert-Weichmann-Str. 42
22085 Hamburg
Mehr über Sönke Behrens »
Anna Groß-Alpers

Praxis für Psychotherapie und Psychosomatik

Mühlenweg 3
23669 Timmendorfer Strand
Mehr über Anna Groß-Alpers »
Birgit Bous
Neusser Str. 182
50733 Köln
Mehr über Birgit Bous »
Bernd Flach

Praxis für Psychotherapie Bernd Flach

Oderstr. 2
10247 Berlin
Mehr über Bernd Flach »
Elke Roßner

Praxis für ganzheitliche Psychotherapie

Naumburger Str. 28
04229 Leipzig
Mehr über Elke Roßner »
Stefanie Althans

Untersützung in Veränderungsprozessen

Bornkampsweg 36
22926 Ahrensburg
Mehr über Stefanie Althans »
Guido Weller

Praxis für Initiatische Psychotherapie

Odenwaldstr. 23
34131 Kassel
Mehr über Guido Weller »
Marion Fiedler
Ummendorfer Str. 13a
86932 Stoffen
Mehr über Marion Fiedler »



Körperorientierte Psychotherapie

Das Innere Kind in der körperorientierten Psychotherapie

Im Verlauf der körperorientierten Psychotherapie ist es möglicherweise so, dass wir beginnen, die Gefühle, Emotionen, Körperhaltungen usw. unserer Kindheit wiederzuerleben. Wir fühlen uns so und drücken uns so aus, wie wir es als Kind getan haben – als Antwort auf die Situation in der wir uns damals befanden. Häufig war diese Situation schwierig. Unsere Bedürfnisse und Lebensäußerungen wurden nicht in angemessener Weise wahrgenommen und beantwortet. Um in dieser Situation das Überleben zu sichern, haben wir als Kinder Strategien entwickelt, die zu dieser Zeit unbedingt notwendig waren. Heute können sich diese Verhaltensmuster eher als kontraproduktiv erweisen und uns behindern in unserem Selbstausdruck und in Beziehungen mit anderen Menschen.

Manchmal halten sich die Gefühle des inneren Kindes (Wut, Schmerz, Resignation, Angst, Bedürftigkeit) über viele Jahre, oder Jahrzehnte in Form von „eingefrorenen“ Körperhaltungen, flacher Atmung und eingeschränkter Fähigkeit, die eigenen Emotionen und Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken. Wir nehmen dies häufig als chronische Verspannungen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen wahr.

Es kann sich auch in Form von Begrenzungen in unserem Selbstausdruck, in ständig wiederkehrenden schlimmen Erlebnissen, in kompletter Resignation (Depression) oder anderen psychischen Einschränkungen zeigen.

Die körperorientierten Psychotherapie schafft einen Raum von Offenheit, Geborgenheit und wertschätzender Annahme für die emotionale Situation des inneren Kindes. Das verwirrte, misstrauische, bedürftige, unglückliche Kind kann sich vielleicht zum erstem Mal im Leben als gesehen fühlen und nach und nach vielleicht wieder ein wenig Zutrauen gewinnen.

Daraus ergibt sich die Möglichkeit für das Kind, die jahrelang eingefrorenen Gefühle zum Ausdruck zu bringen, seine Bedürfnisse und Grenzen wahrnehmen und auszudrücken lernen und sich allmählich zu öffnen für Angebote von Schutz, Zuwendung, Halt und Geborgenheit.

Mit der Zeit kann auch die andere Seite des inneren Kindes – das archetypische, allen Menschen innewohnende innere Kind wieder zum Leben erweckt werden. Dieses lebensfrohe, kreative innere Kind, das Freude am Leben empfindet, sich gerne bewegt, tanzt, singt, und sich in vielfältiger Weise gerne ausdrückt. Dieses Kind liebt es auch, die Welt zu entdecken, zu lernen, Dinge zu erfinden und es hat ein tiefes Vertrauen in sich selbst und die Welt. Wer dieses innere Kind in sich spürt, kann auch seine Bedürfnisse erkennen und in seinen Erwachsenenalltag integrieren. Auf diesem Weg ist Selbst-Heilung möglich.

Der Text dieser Seite wurde erstellt durch: Diplom-Psychologin Juliane Schwarz-Gerstberger, Helmstr. 4, 10827 Berlin

zurück zur vorherigen Seite


Die Informationen auf diesen Seiten wollen und können keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Beratung durch einen Arzt oder durch einen Therapeuten ersetzen. Die Ratschläge auf dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Falls Ihnen etwas auffällt, wenden Sie sich bitte per Mail an: support@meineHeilung.de. Vielen Dank.