Simone Moter

Praxis für ganzheitliches Heilen

Heinrich-Heine-Str. 1 B
35039 Marburg
Mehr über Simone Moter »
Yvonne Riemenschneider
Ihmer Tor 1
30952 Ronnenberg
Mehr über Yvonne Riemenschneider »
Hilde Klein

BioEnergetikerin

Waltherstr. 80
51069 Bergisch Gladbach
Mehr über Hilde Klein »
Karin Cimander

Athos Seelenbalance

Friedrich-Freye-Str. 48
45481 Mülheim an der Ruhr
Mehr über Karin Cimander »
Volker Murawski

Heiler

Dorfstr. 19
21365 Adendorf
Mehr über Volker Murawski »
Olaf Mergel

Heiler-Praxis E.O.Mergel

Bördestrasse 19
39221 Zens
Mehr über Olaf Mergel »
Amano Frank Rosemeier
Dorfstraße 64
30916 Isernhagen
Mehr über Amano Frank Rosemeier »
Andrea Bartels

Meditationszentrum

Kerkauer Dorfstraße 11
39619 Arendsee
Mehr über Andrea Bartels »
Bernd Teub
Marktplatz 9
91732 Merkendorf
Mehr über Bernd Teub »
Ute Jelinek

Quelle der Balance für Körper, Rücken, Gelenke

Hindenburgstr. 15
23611 Bad Schwartau
Mehr über Ute Jelinek »



Energetisches Heilen

Energetisches Heilen wohnt jedem Menschen inne

Energetisches Heilen ist eng mit der Energiearbeit verbunden: Verschiedene Techniken, die allesamt das Ziel haben, den Körper durch den Einsatz positiver Energien zu reinigen, eine Balance im Alltag zu finden und sich zu „erden“.
Dazu zählen (integrative) Atemtherapie, Polaritätsmassage, Steinheiltherapie und die Chakrenlehre.
Die Basisannahme des energetischen Heilens lautet: Alles was ist, ist Energie – auch die in fester Erscheinungsform vorkommende Materie besteht aus Energie; sie gibt es in unterschiedlichen Schwingungsgraden und -frequenzen.

Basis des energetischen Heilens

Die bekannte Energienlehre berücksichtigt natürlich vorkommende Formen von Energie, die aus dem Alltag bekannt sind: Lichtenergie, akustische Energie (Klänge), Radiowellen, Nuklearenergie, elektrische und elektromagnetische Energie usw. Das bedeutet, das Energiearbeit alle Energien um den Menschen herum integriert bzw. auch jene, die der Mensch selbst produziert. Denn dieser wird in der Energienlehre als Energiewesen bezeichnet, ohne Energie sind Menschen nicht lebensfähig.

Energetisches Heilen in der Praxis

Vielen Menschen ist das „Hände auflegen“ als Heilmethode ein Begriff; die Erfolge dieser Methode zeigen, dass Krankheiten gelindert werden können und es positive Beeinflussung schwerer Krankheiten gibt.
Das Hände auflegen ist dabei nichts anderes, als Energien weiterzuleiten, vom gesunden zu einem kranken Menschen. Heilende Menschen haben dabei ein hohes Niveau positiver Energie und sind in der Lage, diese zu kanalisieren und gegen Krankheiten im Körper eines geschwächten oder kranken Menschen einzusetzen.
Einige Untersuchungen gehen davon aus, dass -mit Bezug zur Chakrenlehre- Energie-Meridiane der Hände mit dem Herz-Chakra in enger Verbindung stehen und über den Weg des Hand-Auflegens ebendiese, positiven und heilenden Energien übertragen werden, damit an der Stelle, auf der sie aufgelegt werden Heilung durch Energetisches Heilen geschehen kann.

zurück zur vorherigen Seite


Die Informationen auf diesen Seiten wollen und können keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Beratung durch einen Arzt oder durch einen Therapeuten ersetzen. Die Ratschläge auf dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Falls Ihnen etwas auffällt, wenden Sie sich bitte per Mail an: support@meineHeilung.de. Vielen Dank.