Katrin Hartmann

LICHT-KÖRPER-HEILUNG

Tatendorf 5
29574 Ebstorf
Mehr über Katrin Hartmann »



Auraclearing / Aura Clearing

Das menschliche Energiefeld im Aura Clearing

Beim Auraclearing wird davon ausgegangen, dass es einen physischen und einen spirituellen Körper gibt. Beide Körper sind gleichermaßen aufgebaut. So gibt es dann auch die Organe sowohl im physischen, als auch im spirituellen Körper. Beide Körper sind mit den gleichen Stellen miteinander verbunden. So ist die Leber des physischen Körpers mit der des spirituellen Körpers verbunden. Die trifft für alle Teile des Körpers zu. Jeder der beiden Körper steht aber für sich allein und befindet sich auf einer eigenen Schwingungsebene.

Im Auraclearing besteht alles aus Energie 

Jeder Mensch hat sein eigenes magnetisches Feld, sein Energiefeld. Durch dieses Feld „strahlen“ wir, manchmal im wahrsten Sinne des Wortes. Dieses Feld wird auch als unser Licht bezeichnet und drückt unsere spirituelle Individualität aus. Dabei wird dieses Licht unseres physischen Körpers nach Außen reflektiert. Dieses Feld heißt Aura. Alle Lebewesen haben eine solche Aura, manche behaupten sogar, dass ALLES eine Aura besitzt, da ALLES aus Energie besteht.

Wenn wir mit uns im Reinen, im Gleichgewicht oder auch in Balance sind, strahlt unsere Aura besonders schön. Auch kann eine solche Aura uns vor äußeren Einflüssen schützen.

Jede Art der Störung, sei es auf psychischer oder physischer Ebene, hat eine Auswirkung auf das Gleichgewicht unseres Energiefeldes. Diese Disharmonie kann sich dann auch im physischen Körper in der Form einer Krankheit manifestieren. Zu den Störungen gehören Traumata, Verletzungen, Übergriffe durch andere Menschen, Enttäuschungen, Unausgeglichenheit usw. Wie stark sich eine Störung auswirkt, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Jeder Mensch reagiert anders auf solche Einflüsse.

Durch die Störungen ist es dem Menschen nicht mehr so gut möglich, sich zu regenerieren. Das bedeutet, er wird immer schwächer. Je schwächer der Körper und auch die Aura sind, je mehr Angriffspunkte bieten beide den von außen zukommenden Ereignissen. Der physische Körper ist nicht mehr so immun gegen Viren und Bakterien und der spirituelle Körper ist nicht mehr stark genug sich gegen Fremdbesetzungen zu schützen. Die Folge sind oft Krankheiten die sich im physischen Körper manifestieren oder Disharmonien in der Aura.

Wir benötigen Energie um zu existieren

In unserer Aura befinden sich die Chakren, die Energiezentren unseres Körpers. Es gibt 7 Haupt-Chakren und viele kleinere. Die Chakren sind alle miteinander verbunden und sorgen für die Aufnahme und die Abgabe der Energien.

Die Reinigung der Aura, das Aura Clearing

­­Bei der Reinigung der Aura, werden Blockaden und Störungen in den Chakren, den Energiezentren und in den Verbindungen zwischen diesen entfernt. Hierbei handelt sich oft um blockierte Gefühle die einen Stau von Energie und damit den Energiefluss im Körper beeinträchtigen. Wichtig ist hierbei, dass die Selbstheilungskräfte des Behandelten aktiviert werden und es somit zu einem Heilungsprozess kommen kann.

Jeder Heilungsprozess kann die Ursachen ans Licht bringen und starke Gefühle auslösen. Der Therapeut begleitet hier den Patienten auf seinem Weg der Heilung und Erlösung. Durch die Reinigung die der Therapeut direkt am Patienten durchführt, werden oft die Gründe der Blockaden sichtbar und können in Liebe betrachtet werden. Dies ist die Grundvorrausetzung für eine erfolgreiche Reinigung.

Ziel ist es, den Patienten von Blockaden zu befreien, ihm eine „neue“ Sicht auf die Wahrheit zu geben und ihn so in das urtümliche Gleichgewicht und in die eigene Selbstverantwortung zu führen.

zurück zur vorherigen Seite


Die Informationen auf diesen Seiten wollen und können keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Beratung durch einen Arzt oder durch einen Therapeuten ersetzen. Die Ratschläge auf dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Eine Haftung des Autors für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Falls Ihnen etwas auffällt, wenden Sie sich bitte per Mail an: support@meineHeilung.de. Vielen Dank.